zurück zur Liste

Hessisches Staatsarchiv Darmstadt

Hessisches Staatsarchiv Darmstadt Darmstadt

schnauzerfreund
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!

Eintauchen in die Geschichte Darmstadts

Adresse:Karolinenplatz 3, 64289 Darmstadt
Webseite:www.staatsarchiv-darmstadt.hessen.de/irj/HStAD_Internet
Öffnungszeiten:
Mo:09:00 - 19:30 Uhr
Di:09:00 - 17:30 Uhr
Mi:09:00 - 17:30 Uhr
Do:09:00 - 17:30 Uhr
Fr:09:00 - 15:00 Uhr
Informationen:Lesesaal und Gebäude: Montag: 9:00 - 19:30 Uhr Dienstag - Donnerstag: 9:00 - 17:30 Uhr Freitag: 9:00 - 15:00 Uhr Aushebung von Archivalien: Montag bis Donnerstag: 10:30 und 14:30 Uhr; Freitag: 10:30 Uhr
Beschreibung:Das Hessische Staatsarchiv Darmstadt ist hervorgegangen aus der im 16. Jahrhundert eingerichteten Kanzleiregistratur der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt, die sich zum Hof - und Staatsarchiv des Großherzogtums Hessen entwickelte. Seit 1725 war es im einstigen Residenzschloss der Landgrafen und Großherzöge in Darmstadt untergebracht. Mit dem Wandel der Staatsformen wurde es nach 1918 das Hessische Staatsarchiv des Volksstaates Hessen. Das Schloss wurde wie die gesamte Darmstädter Innenstadt - bei der Bombardierung Darmstadts im September 1944 schwer getroffen und erlitt erhebliche Verluste. Im Zuge der Gründung des Bundeslandes Hessen wurde das Archiv 1946 regionales Staatsarchiv für den Bereich des Regierungsbezirks Darmstadt.Insgesamt umfasst die Überlieferung des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt eine Zeitspanne von der Karolingerzeit bis zur Gegenwart. Dabei werden inzwischen nicht nur schriftliche Zeugnisse bewahrt, sondern auch Ton- und elektronische Datenträger.Aus der Zeit vor 1945 verwahrt das Staatsarchiv Darmstadt die Überlieferung der Behörden der Landgrafschaft, des späteren Großherzogtums und anschließenden Volksstaates Hessen und seiner Provinzen Starkenburg, Oberhessen und Rheinhessen von 1820 bis 1945. Hinzu treten Bestände von Territorien des Alten Reichs die in Hessen-Darmstadt aufgegangen sind, wie z. B. Ritterschaft und Burg Friedberg, Grafschaften Schlitz, Solms-Rödelheim, Hanau-Lichtenberg, Erbach-Schönberg sowie Teilbestände aus Territorien, die nur teilweise an Hessen-Darmstadt gefallen sind, wie z. B. Kurfürstentum Mainz, Bistum Worms, Mittel- und Oberrheinische Reichsritterschaft.

Liste aller Sehenswürdigkeiten Darmstadt

Hessisches Staatsarchiv Darmstadt - Hotels in der Nähe

  • Entfernung: 0,1 km
    Welcome Hotel Darmstadt
    Welcome Hotel Darmstadt - ab 85,50 €
  • Entfernung: 0,3 km
    Bockshaut
    Bockshaut - ab 53,90 €
  • Entfernung: 0,4 km
    Apartment in Innenstadtnähe
    Apartment in Innenstadtnähe - ab 49,00 €
  • Entfernung: 0,4 km
    Apartment in Innenstadtnähe
    Apartment in Innenstadtnähe - ab 49,00 €
  • Entfernung: 0,4 km
    Hotel Ernst Ludwig
    Hotel Ernst Ludwig - ab 45,00 €
  • Entfernung: 0,7 km
    Best Western Hotel Darmstadt
    Best Western Hotel Darmstadt - ab 81,00 €
  • Entfernung: 0,9 km
    ibis Darmstadt City
    ibis Darmstadt City - ab 55,00 €
  • Entfernung: 0,9 km
    ibis budget Darmstadt City
    ibis budget Darmstadt City - ab 53,00 €
  • Entfernung: 1,0 km
    Prinz Heinrich Nichtraucherhotel
    Prinz Heinrich Nichtraucherhotel - ab 65,00 €
  • Entfernung: 1,1 km
    hotel friends Darmstadt Mathildenhöhe
    hotel friends Darmstadt Mathildenhöhe - ab 69,30 €
  • Impressum | Datenschutz | AGB
    im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen